Sophia Kunisch siegte beim Lesewettbewerb der 6. Klassen

Auch in diesem Jahr nahmen die sechsten Klassen der Mittelschule Furth im Wald am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil. Im Vorfeld des Schulentscheids wurden die jeweiligen Klassensieger ermittelt. Jeweils ein Schüler und eine Schülerin aus den beiden sechsten Klassen traten im Schulentscheid gegeneinander an. Als Juroren standen die beiden Klassenleiterinnen Judith Fröhlich und Julia Himmelstoß, die Jugendsozialarbeiterin Marion Kuck und die Schülersprecherin Lilly Schmid aus der 9aM bereit. Erst das Lesen des Fremdtextes machte deutlich, dass sich Sophia Kunisch aus der Klasse 6b den Schulsieg der Mittelschule Furth im Wald sichern konnte. Sie wird beim Kreisentscheid teilnehmen können.

Jury und Sieger
Scroll to top