Unser Schulhofprojekt

Gemeinsam wollen wir unseren Pausenhof in einen echten Wohlfühlort umwandeln. Zunächst liegt aber noch ein ganzes Stück Arbeit vor uns:

Juli 2018

In der Woche vor den Sommerferien 2018 starteten wir eine große Rodungsaktion. Die ganze Schule war beteiligt.

September/Oktober 2018

Herr Alt rückte mit dem Bagger an und räumte die größten Hindernisse beiseite.

Herr Schreiner unterstützte uns mit landwirtschaftlichem Gerät.

Oktober 2018

Erste Anprobe der vom bfz Weiden gesponserten Arbeitsschuhe.

Zusammen mit unserem Projektpartner, der Firma Kolbeck Bau aus Furth im Wald, packten interessierte Schüler tatkräftig in der Woche vor Allerheiligen mit an. Die Fläche nimmt langsam Gestalt an.

„Wir machen das“ Projekt in Mittelschule – Bauberufe in Theorie und Praxis kennenlernen

Das Projekt „Wir machen das“ ist eine Initiative der Bayerischen Bauwirtschaft, um die Stärken des Baugewerbes für Jugendliche zu kommunizieren. In schülergerechten Praxisprojekten lernen interessierte Jugendliche typische Tätigkeiten ausgewählter Bauberufe kennen und können sie praktisch erproben.
In der Mittelschule Furth im Wald beteiligen sich derzeit 14 Schüler der Klasse 8aM an dieser Berufsorientierung in Bauberufen. Mit ihrem Klassleiter Studienrat Dr. Michael Tschakert haben sie einen Plan entwickelt, die Grünanlage des Pausenhofs umzugestalten.

weiterlesen: Artikel mit Bild aus der Chamer Zeitung vom 01.11.2018

Besuch der Projektpartner

Besuch der Projektpartner: Klassleiter Dr. Michael Tschakert, bfz-Koordinatorin Alexandra Dirscherl, Bauunternehmer Peter Kolbeck und sein Vorarbeiter Rudi Hacker (von links) zusammen mit den Schülern, die die Granitsteine für das Rondell verlegten.

November 2018

Das Rondell nimmt Gestalt an.

Scroll to top