Unterricht ganz praktisch – mit Deltec Automotive

Projekt „Praxis an Mittelschulen“ - Zusammenarbeit der Firma Deltec und der Mittelschule Furth im Wald

Welcher Beruf passt zu mir? Diese wichtige Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Die Mittelschule Furth im Wald bietet ihren Schülern deshalb zahlreiche Aktionen im Rahmen der Berufsorientierung an. Der Elektronikdienstleister Deltec Automotive GmbH& CoKG unterstützt sie dabei seit vielen Jahren erfolgreich im Rahmen von „Praxis an Mittelschulen“.

In diesem Schuljahr erhielten gleich 16 Schüler einen Einblick in die Tätigkeiten eines Elektronikers - aus erster Hand und ganz praktisch. Herr Hofmann, der Ausbildungsleiter bei Deltec, und drei seiner Lehrlinge im dritten Ausbildungsjahr hatten sich dafür extra drei Vormittage Zeit genommen, um zusammen mit den interessierten Mittelschülern zu arbeiten. Nach einfachen Lötübungen wurden schon erste Bausätze erstellt. So entstand z. B. ein elektronisches Bauteil mit dem Namen „Nerv mich“, das natürlich nicht im Unterrichtsraum versteckt werden sollte und ein elektronischer Würfel.

Stolz konnten die sichtlich begeisterten Teilnehmer am Ende des Projekts auch die ausgestellten Urkunden in Empfang nehmen, die sicherlich einen festen Platz in der Bewerbungsmappe einnehmen werden.

 

Scroll to top